Energetische Pflanzenführung im Botanischen Garten Berlin
In Kooperation mit Dipl. Biologin Beate Senska
So, 21. Oktober 2018, 14-16:30 Uhr
(Treffpunkt vor dem Eingang Königin-Luise-Str. 6-8, 14195 Berlin)

Auf unseren Pflanzenführungen durch Parks und Wälder in und um Berlin begegnen uns vor allem einheimische Sträucher und Bäume. Doch was ist mit den Exoten? Kaffeesträucher oder Kardamompflanzen, Weihrauch- oder Zimtbäume wachsen nicht bei uns. Oder? Doch! Man kann sie im Botanischen Garten in Berlin-Dahlem bewundern. Die Anlage ist weltweit berühmt für ihre Ästhetik und wissenschaftliche Kompetenz. Dipl. Biologin Beate Senska führt uns durch die Gewächshäuser zu den exotischen Schönheiten der Räucherwelt und Naturheilkunde. Während sie uns Botanisches und Historisches vermittelt, erzähle ich etwas über den Geist und die Anwendung dieser wunderbaren Pflanzen. Wir dürfen uns freuen über einen Ausflug der besonderen Art in die Flora gleich mehrerer Kontinente.

Teilnahmekosten: 25 € + 3 € Eintritt pro Person*
Anmeldung bis 2. Oktober unter post@annapurath.com oder 0152/ 044 860 49

*Die Eintrittskarten sind den ganzen Tag sowie bis Oktober 2019 für das Botanische Museum gültig

**

Energetischer Pflanzentag
Tagesworkshop in Schönwalde-Glien
So, 23. September 2018, ca. 11-19 Uhr

Wir beginnen mit einer Meditation zur Pflanzenverehrung. Jede/r kann diesen Workshop einem persönlichen Wunsch widmen. Dann geht es weiter mit einem Rundgang durch den Garten. Viele einheimische und auch einige exotische Kräuter erwarten uns hier. Erfahrt die Pflanzen mit allen Sinnen! Es darf gezupft, gerieben und probiert werden. Jede Pflanze hat auch eine geistige Dimension. Nach der Mittagspause machen wir einen Spaziergang zum nahegelegenen Wald. Nun wenden wir uns den Bäumen zu. Sie geben Euch mehr, als Ihr vermutet! Eine Energiespürübung aus dem Qigong hilft uns dabei, die Energie der Bäume besser wahrzunehmen. Zum Abschluss versammeln wir uns wieder zur gemeinsamen Meditation. Am Abend gibt es eine Räucherzeremonie und selbst hergestelltes Räucherwerk zu kaufen.

Teilnahmekosten: 95 €
Anmeldung bis 18. September unter post@annapurath.com oder 0152/ 044 860 49

**

Räuchern mit Kindern und Jugendlichen
Workshop für Eltern und Kinder ab 6 Jahren
Di, 2. Oktober 2018, 16:30-18:30 Uhr
(Lotussaal, Naugarder Str. 5, 10409 Berlin-Prenzlauer Berg, am S-Bhf. Greifswalder Str.)

Kinder und Jugendliche sind besonders empfänglich für sinnliche Reize. Deshalb können Räucherstoffe und ätherische Öle ihnen bei vielen Alltagsproblemen gut helfen. Ob es darum geht, Ängste abzubauen, das Einschlafen zu fördern, die Konzentration zu verbessern oder wichtige Fähigkeiten zu erwerben - das Räuchern ist für Kinder und Eltern ein hervorragender Partner. Außerdem tut Räuchern einfach gut, lässt die Familie wie einstmals am Feuer zusammen kommen und bringt ins Hier und Jetzt. Schließlich macht es Spaß, mit Naturmaterialien zu experimentieren und verschiedene Düfte und Wirkungen zu entdecken!

Eintritt: 25 €, Kinder unter 14 Jahren: 15 €
Anmeldung bis 17. September unter post@annapurath.com oder 0152/ 044 860 49

**

Die Heilkräfte der Natur
Vortragsreihe mit Praxisteil

Viele Alltagsbeschwerden können wirksam mit den Heilkräften der Natur behandelt und geheilt werden. Auch bei ernsteren und chronischen Erkrankungen können natürliche Mittel begleitend eingesetzt werden und die ärztlich verordnete Therapie sinnvoll unterstützen. Erfahren Sie in diesen lebendigen Vorträgen Wissenswertes über heilende Kräuter, wohltuende Öle, starke Heilsteine, gesunde Tinkturen, erholsame Bäder u.v.m.

Zu jedem Thema gibt es eine Übung, Verkostung, praktisches Hantieren mit Kräutern oder eine andere Art der praktischen Tätigkeit, um das Gehörte und Gelernte gleich mit allen Sinnen erfahren zu können.

Eintritt auf Spendenbasis/Wertschätzungsbasis! (nicht bei allen Veranstaltungen)

Um Anmeldung wird gebeten unter 030/ 440 530 37 oder 0152/ 044 860 49 oder per Mail. Teilnehmerzahl begrenzt.

Termine und Themen:

Di, 11. September 2018, 19-21 Uhr
Nie wieder erkältet! Mit Kräutern, Ölen und Steinen

Di, 16. Otober 2018, 19-21 Uhr
Die Heilsteine der Hildegard von Bingen Teil 2

Do, 18. Oktober 2018, 19-21 Uhr
Tulsi - Allheilmittel aus Indien

Di, 23. Oktober 2018, 19-21 Uhr
Die wunderbare Obst und Gemüse-Fastenkur
Eintritt: 15 € (inkl. Fastenkost und Skript)

Di, 30. Oktober 2018, 19-21 Uhr
Die Heilsteine der Hildegard von Bingen Teil 3

Bitte beachten Sie, dass der Besuch eines Vortrags kein Ersatz für eine medizinische Konsultation ist!

**

Räucherkreis

Zeit: Samstag, 29. September 2018, 14-18 Uhr
Ort: Berlin-Prenzlauer Berg
Thema/Seminar: Kommunikation Teil II


Das Räuchern zu spirituellen oder Heilzwecken ist in unserem Kulturkreis fast gänzlich in Vergessenheit geraten. Der Räucherkreis möchte das wertvolle Wissen um die Wirkung vieler einheimischer und exotischer Pflanzen weiter vermitteln, Menschen inspirieren, Liebe schenken und Heilung auf den Weg bringen. Jeder ist mit seinen Bedürfnissen willkommen. Es wird gegessen, geredet, meditiert, gebetet, geräuchert - für ein besseres Morgen.

Bitte eine Kleinigkeit zu Essen für das gemeinsame Buffet mitbringen!

Eintritt auf Spendenbasis/Wertschätzungsbasis!

Um Anmeldung wird gebeten unter 030/ 440 530 37 oder 0152/ 044 860 49 oder per Mail. Teilnehmerzahl begrenzt.

Weitere Termine:

Der Räucherkreis findet bis auf weiteres jeden 2. Do und 4. Sa im Monat statt - außer in der Sommerpause (Juli & August).

Do, 11. Oktober 2018, 18-22 Uhr
Thema/Seminar: Wehrhaftigkeit & Stärke Teil I

Sa, 27. Oktober 2018
(Termin entfällt!)

Do, 8. November 2018, 18-22 Uhr
Thema/Seminar: Meditation & Spiritualität Teil I

Sa, 24. November 2018, 14-18 Uhr
Thema/Seminar: Meditation & Spiritualität Teil II

**

Energetische Pflanzenführungen

Zeit: So, 9.9. + So, 30.9. 2018, jeweils14-17 Uhr
Ort: Weißer See (9.9.) / Schlosspark Pankow (30.9.)
Treffpunkt: Berliner Allee Ecke Indira-Gandhi-Str. Seeseite (9.9.) / Breite Str. Ecke Ossietzkystr. gegenüber der Kirche (30.9.)

Am Weißen See und im Schlosspark Pankow stehen besonders alte und interessante Bäume. Aber auch Sträucher, Kräuter und Blumen warten darauf, entdeckt zu werden. Energetische Pflanzenführungen sind immer etwas Besonderes. Die Teilnehmer erfahren nicht nur etwas über die therapeutische Nutzung vieler Pflanzen, sondern lernen auch, mit Bäumen zu meditieren. Das darf nach einigen "Aufwärmübungen“ gleich vor Ort ausprobiert werden. Und manches unbekannte Räucherkraut lässt sich auch im September noch wunderbar sammeln.

Eintritt: Spendenbasis/Wertschätzungsbasis
Anmeldung unter: 0152/ 044 860 49 oder post@annapurath.com

 

  Impressum  Datenschutz  
         Dataschneider     Bearbeiten
Wir benutzen Cookies. Nutzten Sie unsere Webseite, stimmen Sie Cookies zu.    mehr dazu